Inhaltsübersicht     zur VdK-Webseite     Kontakt     Impressum     Datenschutz   
Header
Schriftgröße:

Aktuelle Videos:

Video

Osteoporose – wenn der Knochen brüchig wird

Acht Millionen Menschen leiden in Deutschland unter Knochenschwund. Mehr als 80 Prozent davon sind Frauen, besonders in den Wechseljahren sind sie anfällig für dieses Leiden. Starke Rückenschmerzen sind meist ein erstes Alarmsignal, aber auch Oberschenkel und Handgelenk können betroffen sein. Die Knochendichte ist messbar, das Verfahren müssen die meisten Patienten allerdings selbst bezahlen.
Weniger kostspielig ist dagegen die rechtzeitige Vorbeugung gegen Knochenschwund: Ausgewogene Ernährung mit Kalzium und Vitamin D, regelmäßig Bewegung an der frischen Luft – das hilft den Knochen. Es lohnt sich, denn die Folgen des Knochenschwundes können gravierend sein.

 

Beiträge nach Rubriken:
VdK-Ehrenamt
Benutzername:
Passwort: