Inhaltsübersicht     zur VdK-Webseite     Kontakt     Impressum     Datenschutz   
Header
Schriftgröße:

Aktuelle Videos:

Video

Ansicht Video mit Untertitel

Unfälle zu Hause, im Betrieb oder im Ehrenamt – wer zahlt?

Beim Radfahren gestürzt, beim Karotten schneiden abgerutscht oder an der Werkbank die Hand gequetscht – ein Unfall tut immer weh, egal wo er passiert ist. Für die Versicherung sind Ort und Ablauf des Unfalls aber sehr wichtig. Denn danach entscheidet sich, wer für die Folgen aufkommen muss. Hier kann es nämlich schnell ganz teuer werden. Wann ist also die gesetzliche Unfallversicherung zuständig, wann meine Krankenversicherung? Und was ist, wenn mir etwas passiert, während ich ehrenamtlich tätig bin? Die Antworten sehen Sie in unserem Beitrag.

 

Beiträge nach Rubriken:
VdK-Ehrenamt
Benutzername:
Passwort: