Inhaltsübersicht     zur VdK-Webseite     Kontakt     Impressum     Datenschutz   
Header
Schriftgröße:

Aktuelle Videos:

Video

Ein Pfad zum Nachdenken – Eröffnung des Menschenrechtspfads in Nürnberg

(online: 01. Oktober 2014)

Die Charta der Menschenrechte durchwandern - diese Idee hatten Schüler und Lehrer des Berufsförderungswerkes Nürnberg. Jetzt stehen auf dem Gelände der Rehabilitationseinrichtung Skulpturen, Kunstwerke, Installationen zu den einzelnen Artikeln. Weil man beim Laufen besser nachdenken kann. Die Rehabilitanden wurden mit ihrer selbstgestellten Aufgabe übrigens nicht allein gelassen. Einige Ausstellungsstücken stammen aus den Pegnitz-Werkstätten der Lebenshilfe Nürnberg.
Bei der Eröffnung des Menschenrechtspfads sprach Ulrike Mascher als
Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland, der Träger des BfW Nürnberg ist, über den Zusammenhang von Menschenrechten und Behinderung.
Menschen mit Behinderung erinnern uns an die Bedeutung unserer Grundrechte - das Recht auf Arbeit gehört dazu.

 

Beiträge nach Rubriken:
VdK-Ehrenamt
Benutzername:
Passwort: