Inhaltsübersicht     zur VdK-Webseite     Kontakt     Impressum     Datenschutz   
Header
Schriftgröße:

Aktuelle Videos:

Video

Video ohne Untertitel ansehen

Miteinander November

Die AktivSenioren
Die Hände in den Schoß legen, weil sie jetzt im Ruhestand sind – das widerstrebt vielen älteren Menschen. Sie fühlen sich noch fit, sie sind kompetent und möchten ihr Wissen und ihre beruflichen Erfahrungen gerne weitergeben. Allerdings nicht ungefragt und an Menschen, die ihre Beratung auch benötigen und gerne in Anspruch nehmen. Also haben sie sich zusammengeschlossen. Da gibt es den Senior Experten Service, der vor allem im Ausland tätig ist, die Initiative Alt hilft jung – und die AktivSenioren, die seit fast 30 Jahren Firmen und Selbstständige beraten.

Diabetes
Falsche Ernährung, Bewegungsmangel, erbliche Vorbelastung – Diabetes ist auf dem Weg, eine Volkskrankheit zu werden. Fast jeder zehnte lebt mit dieser Krankheit, bewußt oder unbewußt. Vorzeichen wie starker Durst oder dauerhafte Müdigkeit werden häufig anderen Ursachen zugeschrieben. Dabei ist es wichtig, die Erkrankung früh feststellen zu lassen. Unser Beitrag zeigt, wie man mit Diabetes leben kann und welche Spätfolgen mit einer rechtzeitigen Therapie vermieden werden können.

Wohnen ohne Barrieren
Diese Geschichte ist nicht erfunden: Eine junge Frau im Rollstuhl kauft sich in einem mehrstöckigen Haus eine Eigentumswohnung. Zwar gibt es vor dem Hauseingang eine Treppe, doch solle hier schon im kommenden Monat eine Rampe gebaut werden. Das wird ihr zumindest versprochen. Der Bau der Rampe verzögert sich jedoch, die Eigentümer schieben eine Entscheidung immer wieder hinaus. Schließlich gibt die junge Frau auf und verkauft ihre Wohnung wieder. Für die alten Eigentümer hat sich das Thema Rampe damit erledigt. Bis einer von ihnen einen Schlaganfall erleidet und einen Rollator benötigt.
Solche Geschichten sind keine Seltenheit. Was es im Alltag für Hindernisse gibt, merken wir oft erst dann, wenn wir selbst nicht mehr mobil sind. Dann ist es aber oft für eine Lösung schon zu spät. Barrierefreiheit von Anfang an ist deshalb kein Thema für eine Minderheit, sondern für uns alle.

Interview mit Walter Sittler
Sie kennen ihn als Kommissar Anders, als Ronaldo Schäfer in der Serie girl friends oder als Robert Schmidt in der Comedy-Serie Nikola. Der Schauspieler Walter Sittler hat viele Gesichter, eines davon ist auch der Demonstrant gegen Stuttgart 21, ein anderes der engagierte Pate für soziale Projekte wie das Kinderhospiz Bethel. Wir haben mit dem in Chicago geborenen Schauspieler, der jetzt in Stuttgart lebt, über sein soziales Engagement gesprochen.

 

Weitere Beiträge

Miteinander März 2013

Apr 2013
11:56

Miteinander Februar 2013

März 2013
14:34

Miteinander Januar 2013

Jan. 2013
14:59

Beiträge nach Rubriken:
VdK-Ehrenamt
Benutzername:
Passwort: