Inhaltsübersicht     zur VdK-Webseite     Kontakt     Impressum     Datenschutz   
Header
Schriftgröße:

Aktuelle Videos:

Video

Neujahrsempfang 2011

"Was wäre, wenn kleine Kinder in der Krippe regelmäßig gefesselt würden?"
Heribert Prantl, wortgewaltiger Journalist der Süddeutschen Zeitung, prangert beim Neujahrsempfang des VdK Deutschland den Pflegealltag mit drastischen Worten an. Durch die Erfahrungen mit seiner pflegebedürftigen Mutter ist Prantl hautnah auf dieses Thema gestoßen. Seine Rede löst bei den Gästen aus Politik, Verbänden und Gesundheitswirtschaft Betroffenheit aus. In ihrer Begrüßung weist VdK Präsidentin Ulrike Mascher darauf hin, dass Kindererziehung, Krankheit und Alter die größten Risikofaktoren für Armut in Deutschland sind. Sie stellt die VdK-Kampagne für pflegende Angehörige vor und verspricht, dass der VdK 2011 in der Sozialpolitik "keine Ruhe" geben wird: "Es geht um eine Zukunft mit menschlichem Gesicht."

 

Beiträge nach Rubriken:
VdK-Ehrenamt
Benutzername:
Passwort: