Inhaltsübersicht     zur VdK-Webseite     Kontakt     Impressum     Datenschutz   
Header
Schriftgröße:

Aktuelle Videos:

Video

Rente mit 67

Rente mit 67 bedeutet Ausdehnung der Altersarmut - Ein MITEINANDER-Gespräch mit VdK-Präsidentin Ulrike Mascher nach der gemeinsamen Veranstaltung von VdK und DGB in Berlin.

 

Für den Sozialverband VdK gehen die Pläne für die Rente mit 67 an der Realität vorbei. Nach wie vor habe jemand, der mit über 50 arbeitslos wird, kaum eine Chance, einen neuen Job zu finden, so die VdK-Präsidentin. Eine Anhebung der Regelaltersgrenze hält der VdK deshalb für ein reines Rentenkürzungsprogramm, das das Risiko der Altersarmut weiter verschärft.

Beiträge nach Rubriken:
VdK-Ehrenamt
Benutzername:
Passwort: